Seiten

Samstag, 2. März 2013

Hallo März!


Hallo März!

Der Frühling ist irgendwie im Anmarsch (nicht dass es hier keinen Schnee mehr hätte, nein) man merkt es den fröhlichfrischen Postings der Damen aus der Bloggerwelt an. Tulpen sind zu sehen. Zarte Farben überall. Die Kerzen werden in den Hintergrund gestellt und Blumen werden in hübschen Vasen präsentiert.

Und irgendwie hat auch die Baumhausfee so ein zwei Vorboten entdeckt, die verlauten, dass der Winter tatsächlich langsam Adieu sagt.

Schneeglöggli spriessen aus dem Boden (und in der Migros sind die Osterhasen an der Kasse, das will was heissen).

Jedenfalls hat die Baumhausfee heute ein paar Fähnli-Etiketten gestanzt und gleich mal die neuen Lochverstärker-Ringli ausprobiert. Sitzt. Passt. Hat Luft. Und ist farblich auch frühlingsfrisch.



Diese kleinen Lochverstärker-Ringli gibt es zu 100 Stück auf einem Bogen. Ebenfalls eingetroffen sind Packpapier-Herzlis. Grad 45 Stück nehmen auf einem Blatt Platz.

Gestern Abend war das grosse Meitschi überaus aufgedreht. Grund dafür: sie durfte ihr Gläsli mit Milchzähnen (ACHTUNG: MEHRZAHL!) auf die Fensterbank stellen. Elch und Rentier waren im Anmarsch und haben sich in der vergangenen Nacht dieser Sache angenommen und die Zähnlein begutachtet.

Das grosse Meitschi hat in kürzester Zeit gleich drei Zahnlücken erhalten. Was für ein Lächeln. hihihihihi.

Jedenfalls sind Elch und Rentier vom Polarkreis bis hierhin gelangt und haben sich die Auslage auf der Fensterbank angesehen. In einem Rucksäckli (welches natürlich mit einem Gurt um den Bauch angeschnallt ist) haben die beiden Nordland-Boten ein Präsent mit sich gebracht.

Es versteht sich von selbst, dass das grosse Meitschi heute morgen wie eine Rakete aus dem Näscht geschossen ist, um nachzusehen, ob denn da was gelaufen ist.

Und in der Tat. Der Brief an Rentier und Elch war weg und oben besagtes Präsent dafür da.

Allergrösste Freude schon frühmorgens.

In dem Sinne: hoch die Tassen Fräuleins, es ist Wochenende!

Kommentare:

  1. Jöhhhh, ich hab das Zahnlückenlächeln meiner Jungmenschen geliebt..... Geniess es!! Es kommt nie wieder.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hihi...mein Junge ist derzeit "oben ohne" ja, das Lächeln ist einfach goldig und zaubert einen immer ein Grinsen ins Gesicht.
    Ich habe bemerkt, dass ich ohne so einen Wimpelstanzer nicht mehr leben kann , hoho....ich suche jetzt und bestelle dann!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Montag,
    toll, was Rentier und Co alles können. Bei uns wars die Zahnfee. Und ihr Präsentli wird immer noch mit Hochachtung benutzt. Bei uns dauerts jedoch immer eine heiden Zeit, bis der Zahn draussen ist. Der hängt mindestens 4 Tage schief im Mund, so dass wir kleine Hexlis zu Hause haben, hihihi.
    Fröhliche Frühlingsgrüsse Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Baumhausfee
    Gibt (oder gab) es denn bei dir so einen schönen Fähnlistanzer zu kaufen?
    Hihi, Elch und Rentier :)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia

      Jawohl, diese Stanze ist derzeit bei mir erhältlich.

      Schau mal auf der linken Sidebar, dort ist sie zu finden.

      Fröhlichst
      die Baumhausfee

      Löschen
    2. uups, da hab ich wohl zu wenig sorgfältig geschaut =)
      ♥-lichen Dank!

      Löschen

Die Baumhausfee freut sich auf jede Nachricht. Mercischön.